SEO in Graubereichen

Thomas Kloos

SEO ist ein empfindlicher Bereich im Online Marketing. Google, aber auch die anderen Suchmaschinenanbieter verbessern ständig ihre Algorithmen, um ihren Usern noch relevantere Ergebnisse liefern zu können.
Bei der Suchmaschinenoptimierung müssen deshalb ständig neue Aspekte einbezogen und Strategien angepasst werden.

Was gestern noch gut funktionierte um Rankings zu pushen, kann morgen schon irrelevant sein.„White Hat“ SEO, wie wir es betreiben, heißt sich an die Webmaster Guidelines von Google zu halten und SEO Maßnahmen innerhalb dieses abgesteckten Bereiches zu setzen.
„Black Hat“ SEOs dagegen versuchen durch „faule Tricks“ (Linknetzwerke, Kommentarspam, Cloaking,…) ihre Seiten auf die vorderen Plätze zu bekommen.Da die Suchmaschinen Black Hat Techniken mittlerweile aber sehr gut erkennen können und dementsprechend abstrafen, geht diese Form des SEO immer stärker zurück. In manchen Märkten, in denen auch kurzfristige Rankingerfolge große Gewinne versprechen, werden Black Hat Techniken aber noch immer angewandt.

Einer dieser Märkte ist der Online Casino & Gambling Bereich. Da wir auch in diesem Bereich Kunden betreuen, sind uns in letzter Zeit einige ziemlich „freche“ Black Hat Maßnahmen der Konkurrenz untergekommen. Auf unserem externen Blog casino-seo.de zeigen wir übliche Casino SEO Taktiken und teilweise dreiste Hacks der Konkurrenz, berichten aber auch über unsere eigenen Erfahrungen & Strategien in diesem schwierigen Bereich.